SPD Gärtringen

 

Der digitale Wandel kommt!

Veröffentlicht in Arbeitsgemeinschaften


Saskia Esken in der Bildmitte

Der digitale Wandel kommt!

 

Kürzlich veranstaltete die SPD Arbeitsgemeinschaft der Seniorinnen und Senioren( AG 60plus ) im Kreisverband Böblingen einen Themenabend zum Digitalen Wandel.

 

Als Referentin konnte der Kreisverband hierzu Saskia Esken , SPD Bundestagsabgeordnete aus Nagold und Mitglied im Bundestagsauschuss „ Digitale Agenda“ gewinnen.

Der digitale Wandel wird unser Leben und die Arbeitswelt verändern. Wo und wie viele Arbeitsplätze in 10 Jahren wegfallen und wo wie viele neue Jobs entstehen werden, lässt sich heute nicht konkret beziffern ,das kann und weiß niemand, so Saskia Esken.

Fest steht nur, dass wir uns in einem kulturellen Wandel befinden. Jeder soll Zugang zum Wissen erhalten . Die Politik muss dafür die Rahmenbedingungen schaffen. Der Bevölkerung bieten sich enorme Chancen, die natürlich auch mit Risiken verbunden sind. Die digitalen Weltplayer werden ihre Machtpositionen immer weiter ausbauen, und der Gesetzgeber ist gefordert. Die Arbeitsschutzgesetze müssen angepasst werden um Missbrauch zu verhindern.

Schnelles Internet gibt es bundesweit immer noch nicht - auch nicht in Baden-Württemberg. Ebenso muss dafür gesorgt werden, dass alle Schulen eine entsprechende Ausstattung erhalten, damit die Lehrerinnen und Lehrer auch kompetent den Unterricht gestalten können.

 

 

 

 

 

 

 

Kommentare

Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht.

Die Trackback-URL ist die Adresse dieser Seite.

Kommentar eingeben


Speichern

Keine Kommentare vorhanden